Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinder im Fokus bei Trennungs- und Scheidungsmediationen

20. Februar 2016, 9:0012:00

€150

Kennen Sie als Mediator in Scheidungs- und Trennungsmediationen folgende Situationen:

Ein Elternteil wirft dem anderen vor:
„Du hetzt die Kinder gegen mich auf!“
Oder:
„Nach dem Wochenende bei dir ist unser Kind immer total überdreht!“
Oder:
„Ich will nicht, dass die Kinder mit deiner neuen Freundin (oder deinem neuen Freund) Kontakt haben!“

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen theoretisches Wissen über typische kindliche Reaktionen und Verhaltensweisen sowie Befindlichkeiten von Scheidungskindern. Anhand von Fallbeispielen werden Methoden erprobt, die in solchen Mediationssituationen hilfreich für den Prozess sein können.

Termin: 20.02.2016, 09–12 Uhr (4 Einheiten)

Trainerinnen:
Ursula Spät (Diplomierte Kindergartenpädagogin, Mediatorin, Künstlerin)
Claudia Weltin (Diplomierte Kindergarten- und Sonderkindergartenpädagogin, Mediatorin)

Die Kosten für dieses Seminar betragen € 150,– (inkl. MWSt). Für Kaffee, Tee, Snacks und Erfrischungen ist gesorgt.

Veranstaltungsort: Praxis Rundumberatung, Maurer Lange Gasse 15, 1230 Wien.
Kontakt: Ursula Spät, 0699 11 98 33 15 oder spaet@rundumberatung.at.

Diese Fortbildung ist anrechenbar im Sinne von § 20 ZivMediatG zur Aufrechterhaltung der Eintragung in die Zivilrechtsmediationsliste des BMJ.

Anmeldung

Stornobedingungen

Bei Rücktritt von der Anmeldung bis spätestens 13. Februar 2016 erhalten Sie 100 % der Teilnahmegebühren rückerstattet, danach 50 %.

Details

Datum:
20. Februar 2016
Zeit:
9:00–12:00
Eintritt:
€150
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Rundumberatung
Maurer Lange Gasse 15
Wien, 1230 Österreich
+ Google Karte

Veranstalter

Ursula Spät
Telefon:
0699 11983315
E-Mail:
spaet@rundumberatung.at
Webseite:
www.rundumberatung.at