Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»… und dabei liebe ich euch beide …« Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen

2. Oktober 2015, 16:0019:00

€150

Sie kennen sich nicht mehr aus. Wem sollen sie glauben? Wohin sollen sie mit ihrer Wut und ihren Schuldgefühlen? Was bedeutet es, wenn alles anders wird? Wenn ihre Eltern sich trennen oder sich scheiden lassen, reagieren Kinder höchst unterschiedlich. Aber ist jede Änderung des Verhaltens trennungsbedingt? Lässt sich überhaupt sagen, was eine ganz »normale«, entwicklungsbedingte Erscheinung ist und was eine Folge des Konflikts der Eltern?

In diesem Fortbildungsseminar gehen wir der Frage nach, was in Kindern vorgeht, wenn ihre Eltern sich trennen, und wie Eltern differenziert auf die Interessen und Ängste der Kinder reagieren können. Wir stellen anhand von Fallbeispielen Methoden vor, mit denen MediatorInnen und MediandInnen ihr Augenmerk auf die Bedürfnisse der Kinder legen können.

Termin: 02.10.2015, 16–19 Uhr (4 Einheiten)

Trainerinnen:
Ursula Spät (Diplomierte Kindergartenpädagogin, Mediatorin, Künstlerin)
Claudia Weltin (Diplomierte Kindergarten- und Sonderkindergartenpädagogin, Mediatorin)

Die Kosten für dieses Seminar betragen € 150,– (inkl. MWSt). Für Kaffee, Tee, Snacks und Erfrischungen ist gesorgt.

Veranstaltungsort: Praxis Rundumberatung, Maurer Lange Gasse 15, 1230 Wien.
Kontakt: Ursula Spät, 0699 11 98 33 15 oder spaet@rundumberatung.at.

Diese Fortbildung ist anrechenbar im Sinne von § 20 ZivMediatG zur Aufrechterhaltung der Eintragung in die Zivilrechtsmediationsliste des BMJ.

Anmeldung

Details

Datum:
2. Oktober 2015
Zeit:
16:00–19:00
Eintritt:
€150
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Rundumberatung
Maurer Lange Gasse 15
Wien, 1230 Österreich

Veranstalter

Ursula Spät
Telefon:
0699 11983315
E-Mail:
spaet@rundumberatung.at
Webseite:
www.rundumberatung.at