Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfältig: Weiterbildungsreihe für MediatorInnen und andere interessierte BeraterInnen

5. März 201519. Juni 2015

€500

Diese vierteilige Weiterbildungsreihe richtet sich an MediatorInnen und andere interessierte BeraterInnen. Anhand von Fallbeispielen werden in den einzelnen Modulen verschiedene Methoden vermittelt.
Die Veranstaltungen können separat oder als Reihe gebucht werden.

TrainerInnen:
Mag. Andreas Jindra (Mediator, Lehrmediator, Coach, Trainer)
Mag.a Daniela Musiol (Mediatorin, Coach, Trainerin, Juristin, Abgeordnete zum Nationalrat)

Modul 1: PSYCHODRAMATISCHE METHODEN UND TECHNIKEN IN DER MEDIATION

In diesem Modul vermitteln wir Begriffe und Methoden aus dem Psychodrama (nach J. Moreno), die Sie als ergänzende Werkzeuge und Interpretationsfolien in der Konfliktanalyse und -bearbeitung einsetzen können.
Do, 05.03., 18–21 Uhr (4 Einheiten)

Modul 2: ASPEKTE SOZIOMETRISCHER/PSYCHODRAMATISCHER AUFSTELLUNGSARBEIT IN DER MEDIATION

Soziometrische Aufstellungsarbeit (nach J. Moreno und R. Riepl) kann im Konfliktbearbeitung wichtige Ergänzungen zum ausschließlich Gesprochenen bieten. Durch die Aufstellung werden innere Bilder nach außen projiziert und bieten so neue Perspektiven im Klärungsprozess.
Do, 07.05., 18–21 Uhr (4 Einheiten)

Modul 3: MEDIATIONS- UND KONFLIKTARBEITSTECHNIKEN RELOADED

In diesem Modul üben, erproben, überprüfen und ergänzen Sie bereits erlernte Mediations- und Konflikttechniken.
Fr, 29.05.,16–19 Uhr (4 Einheiten)

Modul 4: DIE »INNEN-AUSSEN«-METHODE: EINSTIEGSMODUL

Sie glauben Ihre Mediationsausbildung an Ihrem Arbeitsplatz nicht einsetzen zu dürfen, weil Sie Ihre Allparteilichkeit gefährdet sehen?
Sie werden, weil Sie Mediator oder Mediatorin sind, in Streitfällen häufig von Freunden und Bekannten angesprochen, lehnen aber jegliche Einmischung wegen Ihrer persönlichen Nähe zu den Konfliktparteien ab?
Für diese und andere Fälle haben wir die Methode des »Innen-Außen« entwickelt, die wir in diesem Seminar anhand konkreter Fälle vermitteln. Dieses Modul liefert einen ersten Einblick in unsere Methode.
Fr, 19.06.,16–19 Uhr (4 Einheiten)

Die Kosten betragen €150,– pro Modul oder € 500,– bei Buchung aller Module. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Für Kaffee, Tee, Snacks und Erfrischungen ist gesorgt.

Diese Fortbildung ist anrechenbar im Sinne von § 20 ZivMediatG zur Aufrechterhaltung der Eintragung in die Zivilrechtsmediationsliste des BMJ.

Anmeldung

Details

Beginn:
5. März 2015
Ende:
19. Juni 2015
Eintritt:
€500
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://www.rundumberatung.at

Veranstaltungsort

Rundumberatung
Maurer Lange Gasse 15
Wien, 1230 Österreich

Veranstalter

Daniela Musiol und Andreas Jindra
Webseite:
http://www.andreasjindra.at