Presse

Lara Hagen von der Tageszeitung „Der Standard“ hat uns zu Fragen von Tod und Trauer am Arbeitsplatz interviewt. Hier ist das Resultat, über das wir uns sehr freuen:

Ein Tabu, obwohl es alle betrifft

Thomas Geldmacher, Robert Korbei und Daniela Musiol haben gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Österreich und Deutschland eine Machbarkeitsstudie zum Thema „Beteiligungshaushalt auf Landesebene“ verfasst. Die Herausgeberin der Studie, die Baden-Württemberg Stiftung, hat dazu folgende Pressemitteilung publiziert:

Mitreden beim Landeshaushalt – eine Utopie?

Näheres zu dieser Publikation finden Sie auf der Website des Springer Verlages.

Anna Thalhammer von der Tageszeitung „Die Presse“ wollte von Daniela Musiol Anfang 2017 wissen, wie die SPÖ mit ihren internen Konflikten umgehen solle. Hier das Interview:

„Einzelne Personen zu tauschen reicht nicht“